Tipp: Natürliche Holzschmuckpflege

Holz muss nicht wie Plastik aussehen – das kann Plastik besser … 😉

Holz darf samtig-matt vor sich hin schimmern und seine Eigenarten und Unebenheiten selbstbewusst präsentieren.

Holz darf nach Holz riechen und sich wie Holz verhalten. Es darf so sein wie es ist und in Würde altern.

Holz ist ein lebendiger Rohstoff, der immer auf seine “Lebensbedingungen” reagiert. Mit einem 100% natürlichen Oberflächenschutz wird es widerstandsfähiger und sieht länger schön aus. Den Charme Deines Schmuckstücks aus unlackiertem und ungewachstem Holz bewahrst Du am besten mit einem hochwertigen Holzschmuck-Pflege-Öl.

Unser Tipp für die richtige Holzschmuckpflege:
holzmoppels Schmuck-Pflege-Öl “Mohn & Kamelie”.
— >> Mehr zum Thema Holzschmuckpflege …

holzoel2